• 17. Februar 2021

Philipp, Bilanzbuchhalter in der citadelle systems-Familie

Philipp, Bilanzbuchhalter in der citadelle systems-Familie

Philipp, Bilanzbuchhalter in der citadelle systems-Familie 1024 585 Goldkind

Philipp ist seit Oktober letzten Jahres in unserer Familie als Bilanzbuchhalter angestellt. Direkt in der Essener Hauptverwaltung stärkt er den Bereich Finanzen und unterstützt damit alle unsere Standorte.

Hallo Philipp! Du bist seit einigen Monaten Mitglied der citadelle systems-Familie und unterstützt die Kolleg*innen in Essen im Bereich Finanzen, warum hat dich genau dieser Bereich so interessiert?

Die Zahlenwelt hat mich schon immer begeistert und so habe ich mich nach meinem Schulabschluss schnell im Finanzbereich gesehen. Um ein breites Spektrum widerzuspiegeln, habe ich mich für eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten entschieden. Gerade diese Ausbildung gibt dir Einblicke sowohl in steuerliche als auch in betriebswirtschaftliche Bereiche und macht aus dir eine Art Allrounder im Bereich Finanzen. Um meine Fähigkeiten zu spezialisieren bzw. zu verbessern bildete ich mich erfolgreich zum Bilanzbuchhalter nach IHK weiter. Nachdem ich dann einige Jahre in verschiedenen Steuerbüros gearbeitet habe, war es an der Zeit die Unternehmensseite kennen zu lernen und die Mission der citadelle systems AG hat mich schnell überzeugt!

Warum citadelle und kein anderer Arbeitgeber?

Die Überzeugung aller, einen gemeinsamen Champion im IT-Systemhausmarkt zu schaffen sorgt für so ein Gemeinschaftsgefühl, dass der Spaß nie verloren geht. Aber auch, dass wir mehrere Standorte im Rhein-Ruhr Gebiet haben, fand ich als Bochumer natürlich großartig. Zuletzt kam ja sogar die Silicon aus meiner Heimatstadt dazu!

Wie würdest du die Unternehmenskultur in der AG beschreiben?

Ich bin ja direkt in der Hauptverwaltung in Essen und bekomme dort natürlich viel vom Management Board und den Aufgaben der AG mit. Dennoch hatte ich nie das Gefühl, dass ich anders behandelt werde als jede*r andere. Das schafft eine tolle Atmosphäre und man hat zeitgleich das Gefühl, direkten Teil an der Mission zu haben. Hier in Essen habe ich aber auch Kontakt zu allen anderen Standorten und unterstütze diese, so dass eine richtige Familie entsteht!

Was machst du, wenn du gerade nicht arbeitest, was sind deine Hobbys?

Ich liebe das Radrennfahren und Fußballspielen! Dabei finde ich einen guten körperlichen Ausgleich und kann mich gut auspowern. Nach einem Arbeitstag voller Zahlen tut es meistens richtig gut, auch den Körper zu fordern und den Kopf frei zu bekommen! Aber auch das Reisen, Musik und Lesen begeistern mich.

Dankeschön, Philipp! Wir freuen uns auf viele gemeinsame Jahre mit Dir in der citadelle systems-Familie!

Wir wachsen stetig und erweitern natürlich auch unser Finanzteam immer weiter. Regelmäßig veröffentlichen wir neue Stellen und wir freuen uns über Ihre Bewerbung – Werden Sie Teil der citadelle systems-Familie!